Ahoi!

Es geht ab Morgen wieder los: Wir dürfen wieder gemeinsam in See stechen und das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer erkunden. Damit aber alles reibungslos über die Bühne geht, mussten auch wir Sicherheitsvorkehrungen treffen und neue Spielregeln aufstellen. Hier alles wichtige im Überblick:

➡️

Wir bieten aktuell nur Fahrt zu den Seehundsbänken mit Schaufischen (Dauer 2 Std.) an.

➡️

Die #alteDame nimmt bis auf weiteres nur 25 Personen mit, damit der gesetzliche Mindestabstand (1,5 m) eingehalten werden kann.

➡️

Jeder trägt bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung. Kinder unter 6 Jahren sind hiervon ausgenommen.

😷
➡️

Wir sind dazu verpflichtet die Daten (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer) aller Passagiere zu dokumentieren um ggf. Infektionsketten nachvollziehen und dem Gesundheitsamt vorlegen zu können. Die Daten werden nach 30 Tagen vernichtet. Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, dürfen wir euch leider nicht mitnehmen.

❌
➡️

Anmeldungen sind momentan nur telefonisch unter 04974-279 möglich.

☎️
➡️

Bewahrt beim Ein- und Aussteigen aufs Schiff bitte Ruhe und achtet auch selber auf die Einhaltung des Mindestabstandes.

➡️

Den Anweisungen von uns an Bord und an Land sind zu beachten. Achtet bitte auch auf Aushänge vor Ort.

❗️
➡️

Fotos mit dem Käpt’n und das Betreten des Ruderhauses sind bis auf weiteres nicht möglich.

🙅‍♂️

Wenn irgendwas mal nicht so ganz rund läuft, seid bitte nicht so streng mit uns. Auch für uns ist alles noch “neu” und in dieser Form noch nie dagewesen. Aber wenn sich jeder an unsere Regeln hält und auch auf sein Umfeld aufpasst, können alle eine schöne Fahrt haben.

😊

Wir freuen uns auf Euch!#Safetyfirst#Wirhaltenzusammen#Nordsee#Northsea#Neuharlingersiel#alteDame

#stayhome damit Ihr bald wieder mitfahren könnt!

Guten Abend allerseits, oder wie Wilhelm sagen würde „Moin miteinander“.Die momentane Situation lässt es uns leider nicht zu euch mit auf die Reise ins Wattenmeer zu nehmen. Wir sind darüber sehr traurig, aber manchmal kann man leider nichts dran ändern. Unser Appell an euch: Bleibt zu Hause, damit wir uns schnell Wiedersehen und zusammen die Leinen los schmeißen können.

#Werfttagebuch Die alte Dame liegt aktuell wieder im Wasser, ein paar kleine Arbeiten werden jetzt noch in Anspruch genommen und dann kann die Reise wieder Richtung #Heimathafen los gehen. Seid weiterhin gespannt was wir gemacht haben – es wird toll.Aktuell gibt es keine Bilder zum heutigen Stand, da wir uns dazu entschlossen haben euch erst bei der Ankunft in Neuharlingersiel damit zu überraschen. Seid gespannt.

#alteDame#Überraschung#seidgespannt#wemissyou#stayathome#baldnachHause

Wichtige Information!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Corona-Virus und dem Erlass
der Nds. Landesregierung haben wir uns dazu entschieden, bis zum 06.05.2020
keine Fahrten mit dem Fischkutter Gorch Fock durchzuführen.

Zu den Gruppen, die in dieser Zeit Fahrten gebucht haben,
haben wir bereits so gut es geht Kontakt aufgenommen.
Habt bitte Verständnis, dass wir nicht alle auf einmal erreichen können.
Für uns ist dieser Schritt auch nicht leicht, aber in dieser Situation unumgänglich.

Die Eindämmung des Viruses hat erstmal oberste Priorität
und auch wir wollen unsere Gäste, Familien und Mitarbeiter schützen.
#safetyfirst

Passt auf Euch auf und bleibt gesund und munter! #zusammenhalten#fckcorona#stayathome#flattenthecurve#staytuned